Amanohara

die Welt liegt in Trümmern, wer wird sich um sie kümmern? Wer wird sie beherrschen? - deutschsprachiges Fantasy-RPG
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Teilen | 
 

 Prestige

Nach unten 
AutorNachricht
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 24
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Prestige   Do Jan 20, 2011 6:59 pm

Prestige


Gildengründer:
Leda Blake

Gildenoberhaupt:
Leda Blake

Gildenverwalter:
Leda

Gildencodex:
Willkommen sind in der Prestige alle Künstler, Handwerker und Außenseiter die sich durch die Gesellschaft in der Ausübung ihrer Talente gehindert fühlen. Das Hauptziel der Prestige ist es diesen Personen ein Heim zu bieten und sie zu unterstützen.  Im Gegenzug erhält die Gilde einen Teil der einnahmen aus den Auftritten ihrer Mitglieder. Da Magie ebenfalls eine Art von Kunst darstellt beansprucht die Gilde magische Schlüssel insbesondere das Königliche Siegel für sich.

Hintergrund:
Bei der Prestige handelt es sich um eine sehr Junge Gilde, die von Leda Blake kurz nach dem ersten größeren Gildenkrieg gegründet wurde. Die Gewalt welche sie gesehen  und die Schwierigkeiten welche sie erlebt hatte, als sie versuchte sich als Artistin alleine durchzuschlagen hat einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlassen, den sie anderen Künstlern gerne ersparen möchte. So tragisch die Unruhen in Tinae auch waren, Leda profitierte von den durch den Tod ihrer ehemaligen Besitzern freigewordenen Gebäude und der Großzügigkeit einiger reicherer Bürger und schaffte es irgendwie ein altes Lagerhaus am Rande der Stadt für ihre Gilde zu erstehen. Ob und wie die Gilde zu Erfolg kommen wird bleibt abzuwarten.

Ziele:
Das Erreichen eines Möglichst hohen Ansehens und Förderung der Talente ihrer Anhänger

Regeln:
- Das waren (und verbessern) des Rufs der Gilde hat oberste Priorität. Schließlich lebt ein Künstler zu Großen Teilen von seinem Ansehen.
- Kunst dient der Unterhaltung und dem Selbstzweck d.h. Ihr solltet eure Fähigkeiten mit Bedacht einsetzen.
- Ein Teil der Einnahmen aus Auftritten geht an die Gilde.
- Die Mitglieder stehen nicht in Konkurrenz zueinander → von einem freundlichen Umgang untereinander Profitieren alle.
- Berufsgeheimnisse wie Zaubertricks, Verkleidung usw. dürfen außerhalb der Gilde nicht weitergegeben werden.

Gildenhaus
Link zum Gildenhaus
Standort:
Am Randbereich von Tinae

Beschreibung:
Bei dem Hauptquartier der Prestige handelt es sich um ein ehemaliges Lagerhaus am Rande Tinaes das für die belange der Gilde umgebaut wurde. Die größten Veränderungen sind im Hauptlager zu finden, wo die Lagerfläche einer Bühne und mehreren Bankreihen gewichen ist. Er dient als Versammlungs- und Vorführraum. Die vier kleineren Räume im zweiten Stockwerk dienen entweder als Lagerraum oder Quartiere und sind noch nicht vollständig eingerichtet.
Von außen unterscheidet sich das Fachwerkhaus nicht sonderlich von den anderen, von einem leicht heruntergekommenen Eindruck einmal abgesehen. Auf der großen Doppeltür, die den Eingang darstellt, prangt in leuchtend blauer Farbe das Symbol der Gilde. Ein paar Meter dahinter beginnt bereits der Wald.

Inventar
Eine bunte Sammlung von Kostümen

Fotos:
...

Gildenzeichen:

Die Träne eines Clowns als Zeichen aller missverstandener Seelen und eines anderen Blickwinkels auf die Welt. Jedes Mitglied der Gilde trägt einen ovalen blauen Stein mit sich, der sich an einem Schmuckstück (Ring, Kette usw.) oder der Kleidung befinden kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Prestige
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Allgemeines :: Gildenverzeichnis-
Gehe zu: